• Würfelspiel

    Knister … zündet sofort! [Rezension]

    Allgemeines

    Titel: Knister … zündet sofort!
    Entwickler: Heinz Wüppen
    Hersteller: NSV Verlag
    EAN: 401-2-4268-8057-5
    Altersempfehlung: Ab 8 J.
    Spieleranzahl: 1 - 12
    Preis: 8,99€

    Beschreibung

    Einfach, spannend und keine Wartezeit! Muss man noch mehr sagen? Jeder trägt die selben Zahlen auf seindem Zettel ein. Ab wo – das ist hier entscheidend. Wer zum Schluss die wertvollsten Kombinationen vorweisen kann, gewinnt

    Meine Meinung

    “Knister” ist ein Würfelspiel, das in abgeschwächter Form ein wenig an das Spiel “Kniffel” erinnert. Mit dem Unterschied, dass es hier nur ein 5×5 Feld gibt. Die Regeln sind allerdings anders.

    Der aktive Spieler würfelt und muss die beiden Augenwürfel zusammenzählen und sich dann entscheiden, wo er diese Zahl auf seinem 5×5 Feld eintragen möchte. Dabei sollte man beachten, dass man um Punkte zu erhalten min. zwei gleiche Zahlen in einer Reihe oder Spalte haben muss. Die Zahlen variieren von 2 – 12. Um mehr Punkte zu erhalten kann man die gleiche Zahl doppelt bis fünffach in eine Reihe eintragen, um viele Punkte zu erhalten. Doch meistens hat man weniger Glück und man freut sich über zwei gleiche. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit eine Straße zu bilden. Hierbei gibt es sogar mehr Punkte, wenn man die Zahl 7 nicht in eine Straße mit einbaut. Oder man entscheidet sich für ein Full House.

    Die Möglichkeiten um Punkte zu erhalten sind alle direkt mit auf dem Spielblatt abgebildet, sodass man immer wieder kontrollieren kann.

    Es macht wirklich Spaß und ist gleichzeitig noch ein wenig Gehirn Jogging. Denn man muss gleichzeitig darauf achten, die Zahlen gut zu setzen und zu schauen, ob eine andere Methode mehr Punkte einbringt.

    Gerade für jüngere Spieler ist es ein kleines Mathespiel, das aber auch noch Spaß macht.

    Die Spieleanleitung ist sonst auch genügend erklärt, sodass danach keine offenen Fragen mehr bleiben sollten.

    Falls doch, könnt ihr mich auch gerne anschreiben und ich versuche euch dann bestmöglich zu helfen.

    Loading Likes...
  • New Adult,  Roman

    Into the Heat

    Allgemeines

    Titel: Into the Heat
    Autor/in: J. R. Ward
    Verlag: LYX
    ISBN: 978-3-7363-1357-6
    Seitenanzahl: 156
    Preis: 4,99€ (eBook)
    

    Klappentext

    Sie sind Firefighter mit Leib und Seele – doch das Feuer verzeiht keine Fehler
    Anne Ashburn und Danny Maguire arbeiten in derselben Einheit des New Brunswick Fire Departments. Seit Anne vor zwei Jahren zu der Truppe gestoßen ist, knistert es zwischen ihnen, doch private Beziehungen innerhalb eines Teams sind verboten. Als ein Kollege heiratet, kommen sie sich während der Hochzeitsvorbereitungen näher und können sich der Leidenschaft, die zwischen ihnen herrscht, nicht länger erwehren. Aber dann kommt es zu einem Brand, der ihr Leben für immer verändern wird …

    Meine Meinung

    Ein wirklich tolles Buch.

    Es geht mal wieder um Feuerwehrmänner, doch dieses Mal geht es wirklich um eine kleine Romanze innerhalb der Crew. Anne & Danny. So ein süßes Paar. Ihre Gespräche fand ich immer so toll, so ein Schlagabtausch.

    Beide haben Probleme dabei sich nicht näher zukommen, doch wie es immer wieder vorkommt, finden sie dann im Teil doch zusammen.

    Anne, hat immer wieder mit Vorurteilen zu kämpfen, als einzige Frau unter den vielen Feuerwehrmännern ist es nicht immer leicht, ernst genommen zu werden. Daher hat sie sich einen gewissen Ruf zurecht gelegt, sodass sie von den anderen respektiert wird.

    Die Verbindung die sie zu Danny – Dannyboy – hat, wird im eBook noch einmal intensiviert und, wer hätte es gedacht, sie kommen sich näher.

    Ich muss gestehen, ich habe das Buch in einem Rutsch weggelesen, da es mir einfach so gut gefallen hat und hab direkt mit dem zweiten Band weitergemacht.

    Ein bisschen schade finde ich, dass es diesen 1. Band nur als eBook gibt und den 2. Band “Into the Fire”, als eBook und als Buch. Ein bisschen komisch und auch irgendwie merkwürdig im Bücherregal. Vielleicht haben wir ja Glück und es kommt noch die Printausgabe raus.

    Ich würde mal behaupten, dass sich das Buch hauptsächlich um die Geschichte von Anne dreht. Denn von ihr erfahren wir in diesem Band viel mehr, als von Danny.

    Mit einer gebrochenen Familie zurecht zukommen, ist nicht für jeden etwas, doch Anne schafft es irgendwie und hat sich dafür immer mehr mein Respekt erarbeitet. Denn es ist schwer in einer Familie zu leben, die einen nur ändern will oder bei denen man sich beweisen muss, um geliebt zu werden.

    Und was viel schlimmer ist, ich hätte niemals mit diesem Cliffhanger am Ende des Buches gerechnet!

    Wieso?!? Warum?!? Das waren die beiden Fragen, die ich mir die ganze Zeit gestellt habe, und dann endet das Buch einfach. So viele Fragen waren noch offen und ich innerlich so ausgerastet. Das kann es doch nicht sein!

    Zum Glück war zu dem Zeitpunkt schon der zweite Teil raus.

    Loading Likes...
  • Rezensionen Spiele

    A

    Anubixx – Schau genau und wähle schlau

    B

    C

    Calavera – Jetzt wird abgeräumt

    D

    E

    F

    G

    H

    HILO

    I

    J

    K

    Kampf um Hogwarts – Harry Potter

    Knister … zündet sofort!

    L

    L.A.M.A. … nimm’s lässig!

    M

    N

    No Return – Es gibt kein Zurück

    O

    P

    PUSH

    Q

    R

    S

    Silver & Gold – 100 Schätze 1000 Schätze

    T

    Take That – Hier schluckst du froh und munter … so manche Kröte runter

    The Mind & The Mind Extreme

    U

    V

    W

    Wordz – Wer findet mehr Wörter?

    Word Slam Family – Sag’s mit Karten

    X

    Y

    Z

    Loading Likes...